Diktate von daheim aus üben

Werte Eltern, liebe Schüler,

vor wenigen Tagen haben wir eine Liste mit nützlichen Tipps zur „Heimarbeit“ vorgestellt. Diese wird nun ergänzt durch ein Angebot zum Rechtschreibtraining von zu Hause aus. Der Link unten führt zu einer interaktiven Plattform, auf der Diktate für jede Alters- bzw. Klassenstufe zur Verfügung stehen. Man kann sich die Texte vorlesen lassen, auch in Diktiertempo. Damit kann sichergestellt werden, dass die daheim wiederholten Inhalte zur Rechtschreibung nicht nur theoretisch verstanden, sondern v.a. auch  eingeübt und (eure) Eltern entlastet werden.

http://www.diktat-truhe.de/

Bei Klicken auf den nachfolgenden Link kommt man zur Seite mit den bereits vorgestellten Tipps vom 17. März 2020:

https://gymseligenthalblog.com/2020/03/17/anregungen-zum-heimstudium-waehrend-der-corona-pause/

 

Anregungen zum Heimstudium während der „Corona-Pause“

Werte Eltern, liebe Schüler,

aufgrund der Corona-Krise besteht die Notwendigkeit, unsere Pflichten überwiegend von daheim aus zu erfüllen. Unser Gymnasium möchte Sie und euch dabei bestmöglich unterstützen, Material bereitstellen, die Notbetreuung sicherstellen und weitere Informationen anbieten, um die Zeit daheim sinnvoll nutzen zu können, wobei auch der Lernspaß nicht zu kurz kommen darf.

Aus diesem Grund hat die Redaktion unserer Schülerzeitung eine Liste von interessanten, digitalen Angeboten zusammengestellt, auf die Sie und Ihre Kinder – ergänzend zum durch die Lehrer bereitgestellten Materialen – zurückgreifen können:

https://www.raetseldino.de/ (bietet viele Rätsel und Blätter, auch zum Ausdrucken, z. B. auch Kreuzworträtsel zum Ausbau des Wortschatzes)

https://www.fragfinn.de/?gclid=EAIaIQobChMI0sS81rCh6AIVBbTtCh3dOAwcEAAYASAAEgJzAvD_BwE (eine Kindersuchmaschine; auch das Corona-Virus ist Thema; viele interessante, kindgerechte Beiträge)

https://www.klick-tipps.net/eltern/app-tipps/ (Übersicht über geeignete Apps zur Verwendung auf dem Smartphone)

https://www.internet-abc.de/kinder/lernen-schule/lernmodule/ (eine Plattform mit Lernmodul zum sicheren Surfen im Internet; die Seite bietet auch weitere Rubriken und Links)

https://www.schlaukopf.de/gymnasium/klasse5/deutsch/wortarten.htm (eine länderübergreifende Übungsseite mit Rubriken zu einzelnen Klassenstufen, z. B. Deutsch – Wortarten; es gibt aber auch viele andere Lernthemen zum Üben, auch für andere Fächer – und man kann seinen Lernfortschritt anhand einer fiktiven Note sehen; die Navigation auf der Seite ist relativ selbsterklärend)

Herzliche Grüße – Eure / Ihre Redaktion der Schülerzeitung

Corona einfach erklärt

Liebe Seligenthaler,

die aktuelle Situation bedeutet auch für uns eine Zwangspause. Wir werden aber versuchen, auch weiterhin für euch da zu sein. Beginnen wollen wir mit ein paar nützlichen Informationen für euch in Sachen Corona. Bleibt uns treu – und vor allem gesund. Seid besonnen, aber nicht panisch. Dazu besteht kein Anlass und damit ist auch keinem geholfen!

FragFINN: die Suchmachine für Kinder und Jugendliche

Kennst du das auch? Du musst für ein Referat etwas vorbereiten – du hast eine Frage zu einem Thema, das dich interessiert – du „googelst“ … und dann … wühlst du dich erst einmal durch eine unübersichtliche, nicht zählbare Anzahl an Links, von denen du nicht weißt, hinter welchem sich letztlich die Antwort auf deine Frage verbirgt. Entnervt „landest“ du bei Wikipedia. Auch hier sind die Informationen manchmal widersprüchlich, zu ausufernd oder bringen dich nicht weiter. 

Es gibt eine Alternative, die wir dir vorstellen möchten. Sie lautet fragFINN. Dahinter verbirgt sich nichts anderes als eine Suchmaschine, in der du in einem „Raum“ ohne jugendgefährdende Inhalte deine Fragen loswerden und nach bestimmten Dingen suchen kannst – und gewiss fündig werden wirst. Sogar die Bundesregierung lobt diese Suchmaschine für Kinder und Jugendliche. Du kannst sofort losglegen, indem du auf folgenden Link klickst: https://www.fragfinn.de/

Nähere Informationen findet ihr und eure Eltern hier:

Übrigens: fragFINN arbeitet mit der Internetseite https://www.kindersache.de/ zusammen. Dort gibt es interessante Videos und Beiträge zu politischen Themen. Auch die Bereiche Wissen, Spiel und Spaß erwarten euch. Da lohnt es sich, ebenfalls einmal vorbeizuschauen. Klickt einfach auf den Link und ihr werdet weitergeleitet.