Rezept: Avocadoeiscreme

Avocado ist schon lange im Trend. Aber wie kann man aus einer Avocado eine leckere Eiscreme machen? Hier ist das Rezept dazu!

ZUTATEN:

  • 200g Avocado-Fruchtfleisch (das sind ca. 2 Avocados der Sorte ,,Hass“)
  • Abrieb und Saft von einer unbehandelten Limette
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 150g Milch (z. B.: 1,5% fetthaltig)
  • 150g Sahne
  • 100g Zucker (eventuell Xylit als Zuckerersatz)
  • Stabmixer (oder Pürierstab)
  • Eismaschine (es geht auch mit einer verschließbaren Box, die dann samt der Masse ins Gefrierfach kommt)
  • eine Schüssel

Vorvereitungszeit:10min

Gefrierzeit (Eismaschine) :35min

Kugeln: 8

Schwierigkeitsgrad: einfach

kj970/kcal513

K1,7g  E1,5g  F12,2g

… LOS GEHTS ; )

  1. Das Avocadofruchtfleisch zusammen mit dem Zitronen- und Limmettensaft in einer Schüssel (oder dem dazugehörigen Messbecher) pürieren
  2. Die Milch mit der Sahne und dem Zucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat (eventuell leicht erwärmen)
  3. Nun beides zusammenmischen und gut verrühren
  4. Im Kühlschrank auf ca. 4°C herunterkühlen.
  5. Danach die Masse in der Eismaschine nach Herstellerangaben zu Eiscreme gefrieren lassen (oder in einer Box in den Gefrierschrank geben). Das dauert ca. 35 min.
  6. Nun noch schön anrichten und genießen

GUTEN APPETIT♡!