Exklusiv: Weihnachtspaket

Weihnachten steht vor der Tür – die Zeit der Hektik, Geschenkeflut und des üppigen Essens. Moment, da sind wir wohl durcheinander gekommen. Es ist natürlich die Zeit, in der wir Christen der Geburt Jesu gedenken – eigentlich eine Zeit der stillen Freude, des Beisammenseins und der Möglichkeit, innerlich zur Ruhe zu kommen.

Wir, die Redaktion der Schülerzeitung, möchten euch bewusst in dieser Weihnachtswoche nicht mit „Geschenken“ aller Art überhäufen, sondern euch einladen, ein bisschen zur Ruhe zu kommen in diesen Zeiten äußerlichen Aufruhrs und bunter Eindrücke. Dementsprechend haben wir euch ein kleines (aber feines) Vorweihnachts-Paket geschnürt und verabschieden euch damit in die wohlverdienten Ferien.

Gesegnete Weihnachten – im Januar sind wir wieder wie gehabt für euch da!

Die hr3 Weihnachtsgeschichte – Das Hörspiel Die hr3 Weihnachtsgeschichte

London, 1843. Der geizige und kaltherzige Ebenezer Scrooge wird an Heiligabend von drei Geistern heimgesucht. Sie zeigen ihm die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Aus dem verbitterten Mann wird ein Wohltäter. "A Christmas Carol" von Charles Dickens wurde zu einem Meilenstein der Weltliteratur – und mit Stars wie Bill Murray oder Jim Carrey immer wieder verfilmt. hr3 setzt diese Tradition fort. Mit einem Hörspiel-Erlebnis, das es so in Deutschland noch nicht gab. Dutzende Stars wie Mark Forster, Stefanie Heinzmann oder Michael Mittermeier sind zusammenkommen. Unter der Regie von Leonhard Koppelmann und mit Musik vom hr-Sinfonieorchester ist eine aufwendige und zugleich liebevolle Produktion entstanden. Eine Geschichte für die ganze Familie – die uns auch jetzt – fast 200 Jahre nachdem sie geschrieben wurde – wie keine zweite in Weihnachtsstimmung versetzt. Regie: Leonhard Koppelmann Musik: hr-Sinfonieorchester, Chor VOCALIVE Die Sprecher*innen (in chronologischer Reihenfolge): Jan Hofer als Weihnachtsmann Sonja Zietlow als Mutter beim Einkauf Tobi & Tanja als sie selbst Dragoslav Stepanović als Passant Frank Elstner als Buchhändler Stefan Kaminski als Scrooge und Cratchit Cathlen Gawlich als Erzählerin Johannes Oerding als Verkäufer auf dem Markt Bärbel Schäfer als Frau auf dem Markt Mark Forster als Maronenverkäufer Kate Menzyk als freundliche Marktbesucherin Badesalz als Bettler Michael Mittermeier als Jacob Marley Stefanie Heinzmann als Geist der vergangenen Weihnacht Jürgen Kerbel als Vater von Scrooge Olivia Jones als Gast auf der Weihnachtsfeier Rea Garvey als irischer Sänger Dr. Eckart von Hirschhausen als Mr. Fezziwig Maddin Schneider als Dick, Scrooges Freund (jung) Stefanie Kloß (Silbermond) als Belle Joris als der junge Scrooge Jürgen von der Lippe als Geist der gegenwärtigen Weihnacht Lea als Schwester des kleinen Timmy Andrea Sawatzki als Mutter des kleinen Timmy Mundstuhl als Bestatter Samu Haber als Straßenmusiker Jan Reppahn als Passant Michael Schulte als Mann im Armenhaus Alexander Klaws singt O Holy Night

Podcast: Donnerstag

Schnee | Von Rekorden und selbstgemachten Flocken CheckPod – Der Podcast mit Checker Tobi

Hier wird gecheckt, wo der meiste Schnee fällt, wie das Mikroplastik in den Schnee kommt und wie man zuhause Schnee machen kann.

Podcast: Mittwoch

Vom Wünschen, Wollen und Hoffen (1/2) Do Re Mikro – Klassik für Kinder

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Wünsche. Jeder hat sie: die großen Wünsche und die kleinen. Und manchmal gehen sie in Erfüllung. So wie bei Pepe und seinem Wunschinstrument.

Podcast: Dienstag

Lachlabor: Gab es auch mal Dinosaurier im Schnee? radioMikro – Wissen für Kinder

Bei Dinosauriern denkt man immer an tropische Wärme. Aber haben Dinos auch mal Schneeflocken erlebt? Und wenn ja: Hatten sie dann noch genug zu fressen, wie haben sie sich gewärmt, und haben sie eine Schneeballschlacht gemacht?

Podcast: Montag

klaro: 50 Jahre Internet Frag mich! – Die Nachrichten und ich

Smartphones, Laptops oder Tablets sind weltweit miteinander verbunden. 1969 gelang es zum ersten Mal, über eine Art Internet eine Nachricht von einem Computer auf einen anderen zu senden. Eine klaro-Sendung der Klasse 4b der Pestalozzischule in Fürth.