Juniorwahl in Seligenthal: Früh übt sich, was ein mündiger Wähler werden will!

Wie immer, wenn in Bayern, Deutschland oder Europa Wahlen anstehen, wurde auch in diesem spannenden Wahljahr 2021 in Seligenthal wieder eine Juniorwahl durchgeführt.

Mit echten Wahlzetteln und Wahlunterlagen ausgerüstet, durften die Schüler am Freitag vor der Bundestagswahl bereits in der Schule probehalber ihre beiden Kreuze setzen. So bekamen sie die Möglichkeit, schonmal für den großen Tag zu üben, wenn sie dann mit Erreichen der Volljährigkeit „in echt“ an die Urne treten dürfen und ihre Stimme wirklich zählt – ein sehr wertvoller Beitrag zur Demokratieerziehung und eine tolle Möglichkeit für die Schüler, die auch begeistert angenommen wurde.

Für die Durchführung der Wahl war diesmal die Klasse 10c des Sozialwissenschaftlichen Zweiges (siehe Bild) verantwortlich, die ihre Aufgabe (von der Vorbereitung bis hin zur Auszählung) mit Bravour gemeistert hat. Ihre Lehrkraft Frau Grüner stand ihr dabei unterstützend zur Seite.

Rätsel der Woche

Banner, Header, Question Mark, Question, Problem, Lots

Ein Feldherr schlägt sein Zeltlager auf. Mitten in der Nacht weckt ihn sein Wachmann und erklärt, dass er gerade von einem heiklen Hinterhalt der Feinde am frühen Morgen geträumt habe. Der Feldherr beherzigt die Warnungen seines Wachmanns, lässt sein Lager umgehend auflösen und zieht ab. Von einem Hügel in sicherer Entfernung aus beobachtet der Anführer mit seinem Gefolge das Eintreffen der Feinde in Überzahl am nächtlichen Lagerplatz, der nun natürlich verlassen ist. Sogleich belobigt der Feldherr seinen Wachmann, entlässt ihn aber noch auf der Stelle, bevor alle zur Flucht antreten.

Warum hat der Feldherr seinen Wachmann entlassen?

Guten Start!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Redaktion der Schülerzeitung wünscht allen „alten Hasen“ und besonders den Neuzugängen von Herzen einen guten Start in (ein wieder einmal) besonderes Schuljahr.

Bis wir unsere Arbeit vollumfänglich aufnehmen können, wird es noch etwas dauern. Bis dahin laden wir dazu ein, in unseren Archiven zu stöbern. Mit Sicherheit kennt ihr noch nicht alle Beiträge!

Herzliche Grüße

Das Team der Online-Schülerzeitung

Ein doppelter Grund zum Feiern!

Liebe Leserinnen und Leser,

zunächst möchten wir uns, die Redaktion der Schülerzeitung, bei allen für die treue Leserschaft bedanken. In diesem Zusammenhang gilt es gleich etwas zu feiern! Die Besucherzahl von 40.000 wurde nämlich diese Woche noch geknackt – einfach toll! Der zweite „Feiergrund“ sind die anstehenden Sommerferien. Wir wünschen allen gute Erholung und freuen uns auf ein gemeinsames Schuljahr 2021/22!

Herzliche Grüße

Euer Team des Schülerzeitungsblogs