Rätsel der Woche

Auflösung von letzter Woche: die Freundschaft

In einem finsteren Wald war ein unendlich großer Schatz verborgen, der von einem bösen Magier gehütet wurde. Er verwandelte jeden, der sich diesem Wald und dem Schatz auch nur näherte, in ein Insekt, z. B. in einen Grashüpfer oder in eine Raupe.

Eines Tages verirrte sich ein ein Reisender zufällig in dem tiefen Wald und erschrak zu Tode, als er plötzlich den gefürchteten Magier vor sich sah.

Böse funkelte dieser den Reisenden an: “Ich werde dich verhexen, aber da ich heute gut drauf bin, kannst du dir aussuchen, ob ich dich in einen Grashüpfer oder eine Raupe verwandeln werde. Behaupte etwas! Ist deine Behauptung richtig, so werde ich dich in einen Grashüpfer verwandeln, ist sie falsch, so wirst du als Raupe enden.”

Verängstigt und unsicher, wie er aus der Situation heil herauskommen sollte, dachte der Reisende eine Weile nach, und es gelang ihm schließlich, eine listige Behauptung aufzustellen, wonach er weder in einen Grashüpfer noch in eine Raupe verwandelt werden konnte.

Was hat er behauptet?

Hinweis: dies ist ein sehr schweres Logikrätsel – irgendwelche Ausflüchte des Reisenden führen nicht zum Ziel! Viel Spaß beim Knobeln – diesmal könnte es länger dauern … 🙂