Podcast: Montag

Superreiche wollen Geld abgeben – wird die Welt dann gerechter? Frag mich! – Die Nachrichten und ich

Nehmt uns Geld weg, und zwar jetzt! Das fordern 100 Superreiche weltweit. Sie wollen, dass alle Millionärinnen und Millionäre jedes Jahr einen Teil ihres Geldes als Vermögenssteuer abgeben müssen. Ihr Ziel: mehr soziale Gerechtigkeit auf der Welt. Aber was ist das überhaupt: Steuern? Und wie viel wollen die Reichen abgeben? Emma und Tino finden es für euch heraus.