Das Burj al Arab

Das Burj al Arab ist eines der luxuriösesten und teuersten Hotels der Welt.

Es steht in Dubai und  ist 321 m hoch, hat 60 Etagen, für die es ganze 18 Aufzüge gibt. Man baute von 1994 – 1999 an dem Gebäude. Die Baukosten betrugen 1,5 Mrd. US-Dollar. Wen wundert das schon, wenn man hört, dass 8000 Quadratmeter Blattgold als Dekoration für den Innenbereich verwendet wurden. Die Gäste haben die Auswahl zwischen 202 Zimmern (die ausschließlich aus Suiten mit 169 – 780 Quadratmeter bestehen).

burj_1

Für das Wohlergehen der Gäste sorgen 1600 Angestellte. Das Hotel hat nicht nur eine beachtliche Größe und eine tolle Lage, es hat auch eine atemberaubende Ausstattung. Zu der zählen verschiedene Transfermöglichkeiten wie Rolls-Roys, BMWs mit Chauffeuren und ein Hubschrauber, es gibt auch acht Hotelrestaurants mit jeweils verschiedenen Themen, jeweils mit Bar; außerdem gibt es (natürlich) auch zwei Pool- und Spabereiche. Das alles lässt auf ein enormes Luxus-und Erholungsangebot schließen.

burj_3

Der Luxus und die Pracht des Hotels ziehen jährlich viele Reiche nach Dubai – wohl auch einer der Gründe, warum das Hotel eines der Wahrzeichen der Stadt Dubai ist – nicht ohne Grund nennt die Presse es auch das 7-Sterne-Hotel (normalerweise gibt es nur fünf Sterne)!

burj_4